Montag, 27. September 2010

Zwieschen Schule und Hühnerstall

Mein Leben ist momentan total ausgefüllt. Ich stehe um 5:30 auf ,Betty zu Schule, dann Aylien ,beide fahren mit Bus, dann Frühstück und ab... in den Garten.Daniel baut Hühnerstall, ich staple Brennholz.Zwischendurch koche ich noch und mache Haushalt.
Samuel ist immer dabei ,Kindergartenplatz haben wir noch nicht gefunden.Am 1 Oktober gehen wir in unser Haus, das wir noch komplett renovieren müssen.Jetzt wohnen wir in Ferienhaus.

Am 15.09 ist Aylien eingeschult worden.

Ganz aufgeregt in der Klasse.


Gemeinsam Hausaufgaben machen...


In den Garten...

Hühnerstall Story...








Fast fertig...


Die Arme Hühner warten schon...

Kommentare:

  1. das wird eine wunderschöne tasche!!!!!

    und eure hühner warten bestimmt noch ein wenig länger...der stall wird auch sehr schön.
    LG Sania

    AntwortenLöschen
  2. Ihr seid ja richtig fleissig.Die Tasche ist wunderschön.
    LG
    Nicole

    AntwortenLöschen
  3. Twoje dzieciątko to istne wcielenie Ciebie.
    Życzę Jej powodzenia w szkole. Ja chciałabym mieć tak mało dzieci w swojej grupie przedszkolnej.
    Czekam zawsze na twoje kolejne inspiracje.
    Pozdrawiam

    AntwortenLöschen
  4. Das sieht ja richtig nach Arbeit aus! Aber es macht sicherlich auch riesig Spaß, etwas ganz neu aufzubauen. Hühner halten find ich ich super! Und daß du bei dieser vielen Arbeit dann auch noch Zeit findest, eine wieder so traumhaft schöne Tasche zu filzen - das ist echt bewundernswert. Ich wünsche deiner Tochter viel Spaß in der Schule und euch allen viel Freude im neuen Zuhause!
    Liebe Grüße von Antje aus der Villa Lilla

    AntwortenLöschen
  5. Na bekommt der Stall auch noch Hühnerfüße wie das Haus der Baba Yaga? Ich hoffe nicht ;)
    PS:Schöner Blog!

    AntwortenLöschen