Mittwoch, 18. April 2018

Ein neuer Anfang in der alten Heimat.


Hallo , Ich bin wieder auferstanden aus dem Umzugschaos und melde mich zurück auf dem Blog.


Unser Haus wird langsam wohnlicher und alles findet seinen Platz.



Ich will nie wieder umziehen!!!!


Wir haben uns schnell an den neuen Rhythmus gewöhnt. 
Die neue Schule für die Kinder ist sehr gut  , aber es kostet Kraft und Anstrengung : Man muss sich an die neuen Lehrerinnen und Lehrer gewöhnen und in einer neuen Klassen zurechtfinden.


Daniel ist sehr zufrieden mit der Arbeit als Gärtner .
Ich muss wieder mein Werkstatt aufbauen und dann richtig loslegen mit filzen.
Also bis bald meine Lieben !

Kommentare: