Montag, 18. April 2011

Die Gartenfee

Die fleißige Gartenfee gießt ihre Lieblingsblümchen.


Natürlich mit der Zinkgießkanne.

Die Liebellen dürfen nicht fehlen.

Hier habe ich kleine Extras eingefilzt: Das Handytäschlein!


Das Innenleben.

Auf der Rückseite hockt ein einsamer Vogel, der auf seine große Liebe wartet.


Die Tasche habe ich schon vor ein paar Monaten gezeigt, aber jetzt ist sie wirklich fertig.
















Kommentare:

  1. matko jak ja uwielbiam twoje torebki.sa tak cudne ze dec zapiera.oh co ja bym dala zeby miec taka.

    AntwortenLöschen
  2. Wow, wow, wow! Deine Taschen sind wahre Kunstwerke und so detailreich, märchenhaft und einfach wundervoll!
    Deine Katzentasche ist sicherlich eine gute Erinnerung an eure liebe Katze!
    Ich wünsche dir und deiner Familie schöne Frühlingstage und eine gute Osterzeit!

    AntwortenLöschen
  3. wow! bin wieder einmal mehr beeindruckt, ich sollte eben mal für meine Enkelin ein Kindergartentäschchen filzen...hab's aber mehr mit dem dreidimensionalen Filz! ABer ich werde mich trotzdem daran wagen, sie wünscht sich eine Eule...
    Liebe Grüsse aus der Schweiz
    Claudine

    AntwortenLöschen
  4. Piękna wiosenna ogrodniczka. Detale w torebce jak zwykle u Ciebie dopracowane perfekcyjnie.
    Urzekły mnie ważki.
    Dziękuję za odwiedziny mojego bloga.

    AntwortenLöschen
  5. Super!! Am besten gefällt mir der Vogel, der auf seine große Liebe wartet...

    AntwortenLöschen
  6. Die ist ja auch schön, wobei mein Herz der Katzentasche gehört (als großer Katzenfan natürlich selbstverständlich!)!!!
    Arbeitest du eigentlich deine Motive aus Nadelfilz/Vorfilz?
    Die sind ja immer so exakt, so kann man es ja gar nicht mit Kammzug oder Vlies legen!
    LG Heike (luckyfiber.blogspot.com)

    AntwortenLöschen
  7. Es ist immer schön von euch Kommentare lesen.Danke euch Allem sehr herzlich!

    @Heike:Die Motive schneide ich aus selbsgefilzten Vorfilz aus ,manchmal freiehand oder mit schablone.
    Danke und Liebe Grüße
    Karina

    AntwortenLöschen
  8. einfach wieder wunder wunder schön :-)
    Lg Elster

    AntwortenLöschen
  9. Hallo baba jaga,
    so ein liebenswertes Täschelchen,hab ich ungelogen noch nie gesehen und der Rest deiner Arbeiten lädt zum träumen und verweilen ein,richtig Urlaub für meine märchenverwöhnten Augen,hatte selten die Freude,lyrik in einem gefilzten Zustand zu sehen.Dankeschön!
    Habe dich in meiner Fahndungsliste und wenn du mal Zeit und Muse hast,schau doch mal bei uns vorbei...
    voll Freude,ICH Kind
    Maresa alias Aschenmond

    AntwortenLöschen
  10. FELICITACIONES Baba!!! TUS CARTERAS SON VERDADRERAS OBRAS DE ARTE, TODAS NOS GUSTAN!!! TU TRABAJO ES FANTASTICO!!!
    Saludos desde Argentina
    Belen y Maru

    AntwortenLöschen
  11. Hallo!
    Wiedermal bin ich ganz verzaubert von Deinen Taschen. Einfach wunderschön! Vielen Dank, dass Du die Bilder mit uns teilst!
    Ich wünsche Dir ein frohes Osterfest!
    Alles Liebe,
    Shushan

    AntwortenLöschen
  12. Das ist eine der schönsten Filztaschen die ich je gesehen habe traumhaft!!

    AntwortenLöschen