Mittwoch, 15. Dezember 2010

Neues aus Frankenwald




Ich wollte mich wieder kurz melden !Draußen schneit ohne pause,bis jetzt habe ich Berge von Schnee geschippt. Jedenfalls , empfehle ich niemanden im Winter umzuziehen,sonst seht es so aus...
Aylien hat viel Spaß im Schnee...


Daniel hat auch schon wieder was gebaut ,diesmal für Vögel.



Ich liebe Farben und deshalb meine Küche ist Orange.

Orange regt den Apettit an!


Bis bald:))

Kommentare:

  1. ich hatte auch schon mal eine orange küche...jetzt ist sie (noch) blau.

    und schnee haben wir auch soviel...hab auch schon schippen müssen...
    liebe grüße lass ich dir noch da.

    AntwortenLöschen
  2. schön, wieder was von dir zu lesen!!!

    LG irka

    AntwortenLöschen
  3. ich freue mich auch, dass Du wieder was schreibst. Das ist wirklich eine Menge Schnee. Bei uns geht es soweit. Bis jetzt blieb es immer bei ein paar Zentimeter.
    Liebe Grüße
    Birgit

    AntwortenLöschen
  4. Ale Was zasypało!
    Pomarańczowa ściana jest super i podobno rzeczywiście ten kolor wzmaga apetyt ;) dla niejadków wskazane, reszta niech się ma na baczności....

    AntwortenLöschen
  5. hallo:-)) schön wieder von dir zu lesen:-) hey, eppenreuth bei hof?? dann wunderts mich net das ihr auch so vioel schnee habt, wenn es der ort ist, liegen wir nicht mal 36 km auseinander:-))
    freu mich wieder mehr von dir zu lesen..und im winter umzihen..ne keine freude..das schleppen zumindestens nicht:-( lg send ich dir, sonnengewand^^v^^
    http://iradas-klangoase.at

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Karina,
    wundervolle Nachrichten - du streichst deine Küche orange, Daniel hat eine Vogelvilla gebaut, deine Tochter lacht im Schnee - ihr seid wieder eine fröhliche Familie!!! Jetzt könnt ihr Weihnachten in einem wunderbaren neuen zuhause feiern! Ich freue mich so sehr darüber!
    Herzlichste vorweihnachtliche Grüße
    Antje

    AntwortenLöschen
  7. Das (mit dem)Vogelhäuschen ist ja süß...im Umzugsstress an die Vögel zu denken...:-) Viel Freude im neuen Heim!

    AntwortenLöschen