Samstag, 12. Juni 2010

Unser Landleben


Zwischen filzen und Rohkost leben wir auch ganz normales Leben .
Wieder sind Kätzchen geboren diesmal ein Rekord " Sieben auf einen Streich ".


Die kleine schwarze Katze ist wirklich ein Winzling,immer als letzte kommt sie an Mamas Zitze .Jetzt sind die schon gefüttert und die Kleine holt ihr Gewicht schnell nach.

Frosch in unserem Teich.

Unsere bescheuerte Hühner legen in solchen stellen im Garten ihr Eier...


Binnenhotel

Unsere Oma-Katze Lisa das ist ihr Liebling Platz zum schlafen.

Kleiner Iris

und große Iris

Mein Liebling Insekt Maikäfer ,er hat im Mai unser Schlafzimmerfenster bombardiert

Kommentare:

  1. Bei euch gibt es noch Maikäfer?
    Schön, ich habe schon lange keinen mehr gesehen!
    Alles Gute mit den kleinen Kätzchen.
    Monika

    AntwortenLöschen
  2. Lustig mit den Hühnern ......is ja wie zu Ostern mit der Eiersucherei:-)
    Und ihr wollt wirklich umziehen? Das bestimmt nicht so einfach mit den katzies ...naja und auch sonst , es sieht sooooo idyllisch und schön aus bei Euch!
    lieben Gruss
    Martina Paderkroete

    AntwortenLöschen
  3. Das Landleben ist wirklich wunderschön,Hühner hätt ich auch gerne nur bräuchte ich dann einen extra Überwinterungsplatz.Die Mietzebabys sind ja auch furchtbar süß meine ist jetzt 15Jahre alt also nix mehr jung sondern eine eingensinnige alte Dame:))Ja und Maikäfer hab ich auch schon lange nicht mehr bei uns gesehen wenn man daran denkt das die mal wirklich ne Plage waren und jetzt sind kaum noch welche da..Schade.LG Holda

    AntwortenLöschen
  4. Alez Ci zazdroszcze tego sielskiego zycia, my niestety "dusimy sie" w miescie, ale inaczej narazie sie nie da.
    Pieknie jest u Ciebie a dla dzieciakow to prawdziwy raj...:) POzdrawiam cieplo

    AntwortenLöschen
  5. Nachdem ich mich einige Wochen aus der Bloggerwelt zurückgezogen hatte, habe ich mich heute wieder einmal ausgiebig bei dir umgeschaut. Ich bin ganz begeistert von Eurem Landleben-Eindrücken und von Deinen wunderbaren Kunstwerken, die du immer wieder schaffst. Die Katzenbabys sind ja herzallerliebst. Ich hatte selbst früher oft Katzenbabies. Für deine Kinder sicherlich ein tolles Erlebnis. Bleib weiterhin so erfrischend und behalte deine freudige Schaffenskraft. Herzliche Grüße von Antje aus der Villa Lilla

    AntwortenLöschen
  6. Ein sehr schönes Maikäferbild!
    Grüße von
    Mara Zeitspieler

    AntwortenLöschen