Samstag, 6. Juni 2009

Filztasche mit Blume /Filcowa Torebka z kwiatkiem


Diese wolle war ursprünglich zum spinnen gedacht ,so schön war sie als Vlies.
Ich habe ein bisschen gesponnen ,aber gleich fest gestellt ,das die ganze Schönheit verschwunden ist.Die wolle war grau und matt, nicht mal diese seiden fasern haben geholfen. nach kurzer Überlegung habe ich mich zu entschlossen eine kleine ,Tasche zu filzen.


Ta wełna pierwotnie przeznaczona była do przędzenia.W rolce byla taka piękna ,ale jak zaczęłam ją prząść to okazała się szara i matowa,nawet te piękne pasma jedwabiu nie pomogły.Po krótkim namyśle postanowiłam ufilcować torebkę.

Kommentare:

  1. Also ich muss es jetzt unbedingt mal sagen: Deine Sachen sind einfach wunderbar!!!
    Unheimlich inspirierend, hier schau ich immer wieder gerne rein!
    Liebe Grüße, Jenny

    AntwortenLöschen
  2. Torebka cudna wyszła, to była mądra decyzja :)

    AntwortenLöschen
  3. Wow! Deine Tasche ist einfach ein Gedicht. Wunderbar. Was soll ich sonst sagen. Bin verliebt.
    LG von Jule

    AntwortenLöschen
  4. Hallo Karina

    wunderschön ist diese Tasche geworden:-)

    Herzlichst
    Nina

    AntwortenLöschen
  5. Und wieder ein Täschchen zum sofort adoptieren wollen. Wooo hätte ich denn noch einen Platz in meinem Schrank übrig? ;-)
    Die Farben sind hinreißend, neee, dieses Vlies hätte ich auch nicht der Spindel zum Fraß vorgeworfen, damit sie als graue Maus den Rest ihres Daseins befristet.
    Viele liebe Grüße von Inken

    AntwortenLöschen
  6. hallo ihr Liebe Frauen!
    Ich danke euch allem für die liebe kommentare .
    Karina

    AntwortenLöschen
  7. Hallo Karina
    Deine Tasche ist wunderschön geworden
    gefällt mir sehr.

    Liebe Grüsse Eveline

    AntwortenLöschen